Watanka ya tanka
Heilsteine

Heilsteine


 
Bergkristall Foto: Watanka ya tanka
 
Kristall geschliffen Foto: Watanka ya tanka

Bergkristall

Jeder Mensch, jedes Individuum steht für sich allein und ist doch Bestandteil des Ganzen.

Bevor du deinen inneren Kristall finden kannst, muss der Schutt und das Geröll der Vergangenheit beseitigt sein, müssen alle Masken und Vorurteile fallen gelassen werden. Du wirst das Einssein mit allem auf dieser Welt lebenden und seiendem erleben und begreifen. Da jeder Kristall einzigartig ist, wird auch dein Erkennen einzigartig sein.

Wirkungsweise:

  • Anwendung bei Augen-, Herz, Magen- und Darmerkrankungen
  • bei Problemen mit Haut, Knochen und Drüsen
  • wirkt fiebersenkend
  • hilft bei Schmerzen und Schwellungen
  • gilt als Meditationsstein, gibt Klarheit bei Verwirrung
  • bringt Selbsterkenntnis
  • fördert die Wahrnehmung und Konzentration
  • archaische Ur-Erinnerungen können in uns ausgelöst werden, welche dem wahren Sein entsprechen
  • für Menschen, welche nicht entsprechend Ihrer Wahrheit leben und folglich erkranken
  • hilft den klaren Blick zu bekommen für die Wahrheit
  • hilft sich aus falscher Liebe, Zwängen und Zorn zu befreien
  • und vieles mehr
  • Anwendungen und Dosierungen sollten nicht in Selbstmedikamentation erfolgen
  • Hilfe finden Sie hier: Gesundheit
  • Wenden Sie sich zur Beratung an uns:

 

 Copyrights© by Watanka ya tanka

Moqui-Marbles (Eisenoolith)


 
Moqui-Marbles Foto: Watanka ya tanka
  •  sind von oxidischen Eisenverbindungen (Limonit, Goethit, Hämatit) umgebene und teilweise durchdrungene runde Steine
  • aus einem Indianerreservat im südlichen Utah in den USA
  • Die murmelförmigen (Marbles-Murmeln) wurden zum spielen gern verwendet
  • nach den Moqui-Indianern benannt, dem Indianerstamm, der früher dieses Gebiet besiedelte
  • Das Wort ‚Moqui‘ stammt aus der Hopi-Sprache und bedeutet so viel wie „lieber oder teurer Abgereister“.
  • nach der indianischen Überlieferung gibt es männliche-linsenförmige und weibliche-runde Steine
  • diese Steinpaare haben eine mystische Bedeutung bei den Indianern
  • der Legende nach spielten die Ahnen der Indianer am Abend mit ihnen, bevor sie am Morgen die Rückreise in den Himmel antreten mussten
  • Die Steine wurden zurückgelassen, um den Verwandten  zu zeigen, dass es ihnen gut geht
  •  auch heute noch erhält jeder Ureinwohner dieser Region bereits bei seiner Geburt ein Paar als Glücksbringer, welche ihn ein Leben lang begleiten
  • Schutz vor Bösem, vor falschen Freunden
  • stärkt die Seele, schützt vor Hochwasser, Blitzschlag
  • verleihen Willenskraft, Ausdauer, Durchsetzungsvermögen, seelische Stabilität, und stärkt die Heilkraft anderer Steine

Heilsteine-Trommelsteine

 
Trommelsteine Foto: Watanka ya tanka
  • die Steine werden ca. zwei bis vier Wochen, je nach Größe und später gewünschter Qualität der Edelsteine  getrommelt
  • durch das Trommelverfahren ist jeder Stein ein Unikat
  • Steine werden nicht vorgeformt oder bearbeitet
  • bekommen eine Charge ihrer Form zufällig
  • je nachdem, welche Steine aneinander reiben erlangt man eine spezielle Form
  • von jeher wird Steinen Heilkraft nachgesagt (Wissenschaftlich ist es nicht nachgewiesen-umsomehr sollte man sich fragen, weshalb Steine in der wohlgemerkt patentierten Pharmazie verwendung finden????)
  • Wollen Sie einen Heil-oder Edelstein jemandem schenken, dann ist es Vorteilhaft, wenn Sie die Bedeutung des Steines als kleinen Beipackzettel dazulegen. Dadurch wird der Stein zu einem sehr persönlichen Geschenk.

Nach oben